Eine leidenschaftliche Familie

Seit Jahren arbeiten wir erfolgreich als Caterer

jetzt mit eigenem Home-Base „Muckefukk“

Aller Anfang ist zu zweit einfacher

Nun mit eigenem Café/Restaurant. Seit 2010 sind wir als Caterer in Berlin selbstständig: Zara Ürgen und Marco Skelac. Beide: waschechte Berliner mit soliden Ausbildungen in der Gastronomie. Nach sechs Jahren als Caterer freuen wir uns darüber, nun ein eigenes Café/Restaurant zu haben. Wir lieben Details. Marco schneidet, brät, kocht, garniert in der Küche. Zara kümmert sich mit Dezenz um das Wohlbefinden aller im Gastraum. Natürlich lässt sich das kaum trennen: Küche und Gastraum.

Bei der Auswahl der Getränke verfügen wir beide über feine Geschmäcker. Wir bewegen uns fachlich im Muckefukk Hand in Hand wie privat im Leben als auch außerhalb des Fulltime-Jobs in der Gastronomie. Denn 2013 haben wir uns das Ja-Wort gegeben.

Für Ihr Wohl nur die besten Zutaten

Wir kaufen täglich frisch für Sie ein

Our Love for Food

Klein und fein ist das Muckefukk – am Bundesplatz. Für die besten Stunden des Tages kredenzen wir Speisen der Spitzenklasse: Dazu gehören Menüs, Kaffee und freilich selbst gemachter Kuchen. Besuchen Sie uns. Und wenn Sie einen Abend in familiärer Atmosphäre wünschen, dann buchen Sie uns.
Gern bewegen wir uns liebevoll und professionell nur um Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde. Das gilt besonders für Anlässe wie Geburtstage, Jubiläen, kleine Betriebsfeiern. Gönnen Sie sich für einen ganzen Abend Ihren eigenen Koch, der sich nur für Sie bemüht. Marco war schon für herausragende Filmregisseure und Modezaren tätig. So hoch gegriffen muss es nicht sein, wenn es um Ihr Wohl geht.